Mittelstufe & Fortgeschrittene

 

Mittelstufler kommen mit einem braven Pferd zurecht, können in der Gruppe Schritt und Trab reiten und verfügen über Grundkenntnisse im Umgang mit Pferden.

Als Fortgeschritten gilt, wer mit dem Pferd eigenständig umgehen sowie es sicher in allen Gangarten reiten kann und zudem die wichtigsten Grundlektionen und Bahnfiguren beherrscht.

Wer sich irgendwo dazwischen befindet und sich unklar ist, meldet sich einfach, schildert seine bisherigen Erfahrungen, und wir werden die passende Einteilung finden.

Mittelstufler und Fortgeschrittene haben in den Blöcken A bis C die Möglichkeit, einzelne Kurse mit je 4 Einheiten zu buchen. Wer etwas mehr tun möchte, kann anschließend oder unabhängig davon direkt mit der Übungsleiterin einen Pflege- und Reitbeteiligungsvertrag über die Laufzeit von 6 Monaten abschließen. Details hierzu werden persönlich besprochen. Betreuung, Anleitung und Unterricht ist inklusive. Die Veranstaltungen orientieren sich am jeweiligen Niveau der Teilnehmenden und haben persönliche, reiterliche und auf pferdegerechten Umgang bezogene Weiterentwicklung zum Ziel. 

In kleinen Gruppen und mit Gleichgesinnten schalten wir ab vom Uni-Alltag, genießen Natur und Pferde, verbessern unsere Kenntnisse in Pferdesprache, im natürlichem Umgang mit Pferden und unsere reiterlichen Fähigkeiten. 

Inhalt:

  • Pferdesprache erlernen und verbessern
  • Natural Horsemanship vor Ort und im Gelände
  • Reitunterricht und Ausritte
  • Bade-Ritte
  • Spaziergänge und Wandern mit Pferden
  • Theorie für alle Neulinge
  • Erweiterung des Wissens rund um Pferde
  • Entspannung mit Pferden