Ausritte im Gelände


1. Ausritte an Wochentagen

Abschalten vom Uni-Alltag, raus in die Natur und rauf aufs Pferd! Ganz nach Lust und Laune entspannen wir uns einfach nur auf einem Spazierritt oder gehen gelegentlich auf spritzige Geländeritte. Im Sommersemester sind an warmen Tagen Kombinationen mit Bade-Ritten & Pferde-Schwimmen möglich. Im Wintersemester geht es etwas ruhiger zu, den Witterungsverhältnissen angepasst reiten wir gemütlich, öfters ohne Sattel direkt auf dem kuschlig-warmen Pferderücken, kehren auf Tee & Glühwein im Rad‘l-Eck ein und machen auf übersichtlichen Strecken je nach Können der Reiter auch mal einen flotten Galopp im Schnee.

Treff in der Woche nachmittags oder abends, Dauer Reiten 1 – 2 h, für Fortgeschrittene und Mittelstufe


2. Ausritte und Wanderreiten am Wochenende

Zünftige Ausritte und Wanderritte, hauptsächlich für Fortgeschrittene und schon etwas sicherere Reiter der Mittelstufe. Wir reiten in allen drei Gangarten, gelegentlich mit Pausen und Einkehrmöglichkeit.

Treff am Wochenende, Dauer Reiten 2 – 4 h, für Fortgeschrittene und Mittelstufe


3. Fit mit Pferden und Pferdewandern

Um unsere eigene Fitness zu verbessern und die Bindung zum Pferd zu stärken, gehen wir mit unseren Pferden wandern, joggen und spazieren. Und spätestens, wenn man einmal dabei war, weiß man, wie viel Spaß das macht! Es besteht die Möglichkeit, währenddessen auch mal ein Stück ohne Sattel zu reiten.

Treff in der Woche, gesamte Dauer nach Vereinbarung, Dauer der Reitphasen 10 bis 30 min, für Fortgeschrittene und Mittelstufe