Mehrtages-Wanderritte

Wer an einem Wanderritt teilnimmt, sollte vorher mindestens einmal bei uns geritten sein. Termine hierfür lassen sich bei Bedarf organisieren.

 

2-Tage-Wanderritt nach Tauscha:

Reiten in herrlicher Natur, durch weite Wälder und verschlafene Dörfer, an Seen vorbei, je nach Jahreszeit und Wetter mit Badepause, Picknick aus den Satteltaschen und/oder Einkehr in preiswerten Dorfgasthöfen, Natur pur mit Pferden und gleich gesinnten Menschen, in kleinen Gruppen, mit Übernachtung in der Wanderreitstation. Dort sind gemütliche Schlafräume und moderne Bäder vorhanden. Großes Gepäck (Schlafsäcke etc.) wird im Auto transportiert.

Pferdenutzung 160 €; Übernachtungskosten 20 €; Termine nach Absprache; für Fortgeschrittene, pro Tag ca. 6 h reiten.

 

Dresden-Rundritt (in vier Etappen):

Teilnahme ist an allen oder auch nur an einzelnen Etappen möglich. Die Pferde übernachten auf der Koppel eines Reiterhofes, die Reiter jeweils bei sich zu Hause.

Vier Etappen:

  1. von Moritzburg über Radebeul-West nach Dresden-Kaditz; 50 EUR
  2. Rundritt Dresden-Kaditz, Flutrinne, Elbwiesen; 20 EUR
  3. Neustädter Elbufer, Waldschlösschenbrücke, Terrassenufer, Frauenkirche, Semperoper, Ostragehege, Flügelwegbrücke; 80 EUR
  4. von Dresden-Kaditz über Radebeul-Ost nach Moritzburg; 40 EUR

Termine nach Absprache bzw. siehe Reitkalender; für Fortgeschrittene; Etappe 2 für Fortgeschrittene und Mittelstufe.